Für selbst gebastelte Geburtstagskarten wollte ich gerne Stempel machen um Stoff für das Motiv zu bedrucken. Da ich keinen Schaumstoff oder ähnliches da hatte, um wiederverwendbare Stempel zu machen, habe ich mich für Kartoffelstempel entschieden, wie zu Kinderzeiten :)

Folgendes braucht man dazu:
– 1-2 Kartoffeln
– Küchenpapier
– ein Messer
– hübsche Stoffreste
– eine Postkarte o.ä. mit mind. einer leeren Seite
– eine Schere
– Farbe (ich habe pinke und schwarze Acrylfarbe verwendet)
– einen Pinsel
– einen Klebestift

benötigtes Material / supplies needed

Kartoffelstempel / potatoe stamps

Dann werden erst mal die benötigten Buchstaben
in die Kartoffeln geschnitzt.
Achtung, manche Buchstaben müssen
spiegelverkehrt sein.

 

 

Stoff zuschneiden / cut fabric

Den Stoff habe ich auf Postkartengröße zugeschnitten,
allerdings einen halben Zentimeter Rand überstehen
lassen.

 

 

 

Stoff bedrucken / print fabric

Einfach die Farbe mit dem Pinsel auf die
Kartoffelbuchstaben auftragen und auf den
Stoff drücken.
Danach das Ganze gut trocknen lassen.

 

 

Karte und Stoff zusammennähen / join fabric and card

Dann das Ganze mit Nähgarn und Nadel oder mit der Nähmaschine zusammennähen. Es ist ganz praktisch wenn man den Stoff vorher mit dem Klebestift auf der Postkarte fixiert.
Falls die Postkarte auf einer Seite bedruckt ist, aufpassen dass der Stoff auf die richtige Seite genäht wird :)
Den überstehenden Rand kann man dann noch etwas ausfransen…

 

Fertig! / Done!

... und noch ein paar Variationen / ... and some more variations

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim Verschicken!

__________________________________________________________________

For homemade birthday cards I wanted to make stamps to print on fabric for the motive. Since I didn’t have foam or similar to make re-usable stamps, I chose potato stamps, as in kids times :)

The following supplies are needed:
– 1-2 potatoes
– paper towels
– a knife
– nice fabric remnants
– a postcard or similar with at least one empty page
– scissors
– paint (I used pink and black acrylic paint)
– a paint brush
– a glue stick

Then the required letters will need to be carved into the potatoes. Careful, some letters might need to be mirror inverted.

The fabric I cut to the size of the postcard leaving an overlapping border of half of a centimeter.

Brush the paint on the potato letters and press them on the fabric.
Then let it dry properly.

Stitch the fabric onto the postcard using needle and thread or the sewing machine. It helps to attach the fabric onto the postcard using the glue stick before. 
In case the postcard is printed on one side, make sure you stitch the fabric onto the right side :) 

The overlapping border can be frazzled a little bit…

Have fun mailing it!